Copyright 2019 - Gesellschaft für Fantastikforschung

 10. Jahrestagung der Gesellschaft für Fantastikforschung

 Das Romantisch-Fantastische – The Romantic Fantastic

 18.-21. September 2019 an der Freien Universität Berlin

 Kolleg-Forschergruppe Cinepoetics – Poetologien audiovisueller Bilder und Seminar für Filmwissenschaft

 

Programm:

https://www.conftool.org/gff2019/sessions.php

Anmeldung:

https://www.gff2019.cinepoetics.fu-berlin.de/Anmeldung/index.html

 

Immer wieder Romantik! Im Herbst 1979 wurde Michael Endes Roman Die unendliche Geschichte in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht. Bereits den Zeitgenossen Endes erschien die Reise Bastians nach Phantásien und zurück als Beginn eines Wiedererstarkens romantischer Sehnsüchte und Ideen innerhalb der Populärkultur. Beinah zeitgleich entdeckt das US-amerikanische Kino das Genre des Fantasyfilms. Das Motiv der Campbellschen Heldenreise, der zu heilenden Welt und der Verbundenheit aller Dinge wird zum konstitutiven Merkmal der Poetik dieser Filme.