Copyright 2017 - Gesellschaft für Fantastikforschung

 

Inhalt

Artikel

ANNA GEMRA
Die deutschen Vampirgeliebten in der Poesie des 18. Jahrhunderts ………………1

MICHAEL BAUMANN
Erzählen vom Zerbrechen der Räume:
Zur Raumstruktur in Leo Perutz' Nachts unter der steinernen Brücke ………………29

BARRY MURNANE
Doppelte Böden: Phantastisches Erzählen
und literarische Frühmoderne bei Hugo von Hofmannsthal ………………50

RAINER PATETT
Fantastik im Strafrecht:
Abergläubische Versuche, Außerirdische und Katzenkönige ………………75

Übersetzungen

LARS SCHMEINK
Vorwort zu den Übersetzungen ………………93

JOANNA RUSS
Versuch einer Ästhetik der Science Fiction ………………95       
ÜBERSETZUNG: LARS SCHMEINK

MARC ANGENOT
Das nicht vorhandene Paradigma:
Eine Einführung in die Semiotik der Science Fiction ………………109
ÜBERSETZUNG: NICOLA WOCHELE

Rezensionen

JAN-HENDRIK BAKELS
Frank Hentschel: Töne der Angst ………………124

SIMON SPIEGEL
Keith M. Johnston: Science Fiction Film: A Critical Introduction ………………127

MICHAEL WEDEL
Dieter Petzold, Hg.: Multimediale Metamorphosen (Inklings-Jahrbuch) ………………130

ROBIN JUNICKE
David Nicolas Schmidt: Zwischen Simulation und Narration ………………134

MARCUS STIGLEGGER
Julian Hanich: Cinematic Emotion in Horror Films and Thrillers ………………137

Über die Autoren ………………141

Diese Ausgabe beim Lit Verlag kaufen.